Hallo im 2017 - hole dir die Sterne vom Himmel

6 Kommentare



Ja, ich bin auch im 2017 angekommen und wie...

Hier auf dem Blog ist es so ruhig wie schon lange nicht mehr und der letzte Blogpost liegt über einen Monat zurück.
Aber, aber, aber es läuft so einiges bei Miri von zaubersterne. 

Mehr dazu erzähle ich dir gleich,  
doch zuerst wünsche ich dir von ganzem Herzen ein
wundervolles & gesundes neues Jahr mit vielen zauberhaften Momenten. (das darf man auch noch Ende Januar, oder?)






Ich bin voller Elan mit neuen Jahreszielen in den Januar gerutscht. 

Vier Wochen sind jetzt durch und ich habe noch nie soviel fotografiert und gefilmt wie in dieser Zeit, noch nie solange an einer Homepage gearbeitet und habe noch nie soviel Wasser im Winter gespritzt. Aber erst mal der Reihe nach. 




Was mache ich gerne, was möchte ich lernen und was tut mir gut? 

Diese Fragen habe ich mir im Dezember gestellt. 

Ich liebe es zu fotografieren. Wenn ich meine Kamera in den Händen halte, vergesse ich Raum und Zeit und kann einfach geniessen. Mein erstes Ziel für`s neue Jahr: 

1. Fotografieren - mir mit Lernvideos und Bücher noch mehr Wissen zur Fotografie und Bearbeitung aneignen und so oft wie möglich üben, üben, üben 









Auch das Filmen fasziniert mich. Deshalb habe ich im Januar ein "Making of" Film von meiner lieben Kollegin, Profivisagistin Brigitte gemacht. Ich durfte sie bei einem Shooting in Zürich begleiten und filmen. Der Film ist noch nirgends online. Doch ihre neue Homepage ist auch im Januar "geboren". So viele Bilder auf einmal musste ich zuvor noch nie auf eine Page hochladen. 

Wenn ich soviel am Computer sitze, habe ich als Ausgleich dazu ein riesen grosses Bedürfnis draussen zu sein, mich zu bewegen und Sauerstoff zu tanken. 

Mein zweites Ziel für`s neue Jahr: 

2. Natur - so oft wie möglich draussen an der frischen Luft sein








Und das habe ich im Januar trotz den eisigen Temperaturen voll durchgezogen. Den das "eisige" war perfekt um auch dieses Jahr eine Schlittschuhbahn in unserem Garten zu machen. 

Schnee stampfen und glätten. Das Eisfeld alle zwei Stunden giessen. So habe ich x mal am Tag den Schlauch aus der Garage geschleppt (der friert sonst draussen ein), den Wasserhahn mit einem Messbecher heissem Wasser aufgetaut und dann gespritzt und gespritzt. 

Es hat sich gelohnt! Wer hat schon ein ganzes Eisfeld vor dem Haus? 

Wer mir auf Instagram folgt, konnte schon einen Blick auf`s Eisfeld erhaschen. 

Auch mein drittes und letztes Ziel habe ich auf meinen Social Media Kanälen (facebook, Twitter, youtube) bereits gezeigt. 







3. Buchstaben - die Kunst schön zu schreiben weiter üben, üben, üben und Schriften aus dem Alltag (auf Verpackungen, Prospekten...) entdecken, auffassen und in mein Lettering Alphabeth aufnehmen





Kannst du dir im Alltag auch die "Zeit stehlen" um Dinge zu tun, die du liebst - in denen du die Zeit vergisst und Energie tanken kannst? 

Auch wenn es nur ein paar Minuten sind pro Tag, nimm dir die Zeit und "hole dir die Sterne vom Himmel". 





Spielhaus mit Zaubersternen

8 Kommentare

Hallo Ihr Lieben

In sechs Tagen ist schon Weihnachten. Irgendwie bin ich schon ein wenig traurig, dass die wunderschöne Adventszeit schon bald vorüber ist. Ich liebe es, diese gemütliche Zeit mit Dekorieren, Backen, Basteln und Kreativ sein zu verbringen.

Mein Kopf ist immer noch voller Ideen....voller kreativen Gedanken, was ich noch alles zur Weihnachtszeit machen könnte.  Doch was zählt ist der Moment und den geniesse ich jetzt einfach: 

"Mit dem was ich kann, dort wo ich bin, 
mit dem was ich habe" 




Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration


Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration


Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration, Walddekoration


Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration


Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration


Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration




Bevor unser kleiner Tannenbaum geschmückt in die Stube kommt, möchte ich dir noch Bilder von unserem Weihnachtsspielhaus zeigen.


Wo letztes Jahr noch viele Dekoguetzli das Knusperhaus schmückten, strahlen dieses Jahr weisse Zaubersterne um die Wette.

Der mit Moos eingepackte Kinderstuhl erinnert mich an einen kleinen Waldelfenstuhl. Wer weiss, was sich in der Nacht alles draussen abspielt? 





Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration



Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration


Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration










Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration, Kreativblog Schweiz



Vielleicht sagen sich Waldelfen, Reh und Eichhörnchen "Gute Nacht"?
M
öglich ist fast alles, du musst nur daran glauben! 

Ich wünsche dir eine wunderschöne Weihnachtszeit mit deiner Familie & deinen Freunden. Denke daran, das einzige was zählt ist der Moment.

Ganz egal was es zum Weihnachtsessen gibt, ganz egal wieviele und welche Geschenke unter dem Weihnachtsbaum liegen, ganz egal wie die Wohnung aussieht, ganz egal ob der Weihnachtsbaum schräg oder gerade steht....

Halte inne und geniesse den Moment. 


Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration

Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration


Ich melde mich im neuen Jahr zurück und hole auch dann wieder im Alltag "die Sterne vom Himmel". 

Das Schönste dabei ist, dass ich alles mit dir teilen kann. Schön, dass du da bist. 






Spielhaus Tom, Adventsdekoration, DIY Spielhaus, Kinderspielhaus, Weihnachtshaus, Knusperhaus, Elfenhaus, Kreativblog Schweiz, Weihnachtsdeko, Kinderweihnachtsdeko, Kinderinspiration



von ganzem Herzen



verlinkt mit 
dekodonnerstag

Weihnachtsdessert - Schoko - Vanille Quarktorte

10 Kommentare

"Zimetstärn ha ni gärn, Chinderschoggi au..."


Na ja, das Kinderlied geht nicht ganz so. Aber Kinder Schokolade liebe ich einfach. Deshalb habe ich kurzerhand eine Quarktorte kreiert, die voll und ganz nach Kinderschokolade schmeckt. Mit viel Milch + ein wenig Schoggi. 




Vanille Quarktorte, Torte Kinderschokolade, Blog Schweiz, Foodblog Schweiz, Weihnachtsdessert


Vanille Quarktorte, Torte Kinderschokolade, Blog Schweiz, Foodblog Schweiz, Weihnachtsdessert



Der Zimtstern gehört, wie im Liedtext am Anfang, auch als Zutat in die Torte.  


Schoko - Vanille Quarktorte


kleine Springform (Durchmesser 20cm) 


Boden:
180g Schoggiguetzli
5 Zimtsterne
100 g Butter

Guetzli im Mixer fein mahlen
Butter schmelzen

Das Guetzlimehl zur geschmolzenen Butter geben und vermengen.

Die Masse in die Springform geben, gleichmässig verteilen und andrücken

ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen


Creme:
250g Mascarpone
250g Halbfettquark
2 Päckli Vanillezucker
1 Orange Saft
2 Beutel Express Gelatine

Für die Creme mit dem Mixer oder Handrührgerät alles cremig schlagen und das Gelatinepulver unterrühren.

Masse in die Form einfüllen, glattstreichen
 und für ca. 1h 
in den Kühlschrank stellen


Schoggiglasur über dem Kuchen verteilen und nach Belieben dekorieren mit Zimtsternen, Puderzucker oder einer Guetzli Schneelandschaft. 

" e Guete "



Vanille Quarktorte, Torte Kinderschokolade, Blog Schweiz, Foodblog Schweiz, Weihnachtsdessert


Desserttannenbaum, Foodblog Schweiz



Wenn du die doppelte Zutatenmenge und eine grössere Springform nimmst, kannst du als Deko auch einen weissen Tannenbaum aus Mini Meringues draufstellen. Die weissen Schäumchen habe ich mit geschmolzener weisser Schokolade zusammengeklebt. 

Vielleicht kann ich dich für das Weihnachtsdessert ein wenig inspirieren? Ich bin jedenfalls gespannt, welches Dessert bei dir auf die Festmahltafel kommt.
Gerne kannst du deine Dessertinspiration in meiner Linksammlung (am Ende des Blogposts) teilen. Ich freue mich auf deinen Beitrag.  


Weihnachtsdessert, Foodblog Schweiz

Foodblog Schweiz





Ich freue mich auf deine Dessertinspiration.
Einfach einen backlink zu zaubersterne 
einfügen, dann klappt`s. 


Adventskalender mit ganz vielen Zaubersternen

28 Kommentare

"leave a little sparkle, wherever you go" 


Freust du dich auch jedes Jahr auf einen Adventskalender? 

Seit ich klein bin, bastle ich jedes Jahr mindestens 24 Geschenke. Zu Spitzenzeiten waren es sogar fast 130. In der Schule für die besten Freundinnen und für meine Eltern, später für meinen Mann, dann für alle Göttikinder und jetzt alle Jahre wieder für meine Tochter. 

Schenken ist doch einfach wunderschön. Und dieses bereitet mir der Aventskalender noch mehr Freude als sonst. Aber schau selbst.....




DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum


DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum


DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum



Die vielen kleinen Geschenke sind zum Lieblingplatz geworden. Denn sie hängen mitsamt einem Lichterglanz an dem Hochbett von meinem Mädchen.

Als ich den Kalender fertig aufgehängt habe. Sass ich im Schneidersitz auf dem Boden und habe über beide Ohren gestrahlt. Ein richtiger Kindertraum direkt vor mir.... auf facebook konntest du das live mitverfolgen. 

Das Hochbett haben übrigens mein Mann und ich selbst entworfen und geschreinert. Mehr Bilder gibt es hier oder hier


DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum

DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum


DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum, Stufenregal Ikea, Kinderbett


DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum



Das besondere am neuen Lieblingsplatz sind die vielen Zaubersterne. Schau mal wie die hüpfen können! 





DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum

DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum


Die Sterne habe ich aus altem Leinenstoff genäht und mit Watte oder einem kleinen Geschenk gefüllt. 
Ich gebe es zu: in vier Sternen sind Socken drin. Meine Kleine liebt es ganz viele Socken zu haben und für mich war das ideales Stopfmaterial.  

Im Januar gibt es dann aus den genähten Sternen, viele, kleine Sternenkissen für all` ihre Kuscheltiere.
Ach so schön, ist es Kind zu sein 


DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum


DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum

DIY Adventskalender, Adventskalender mit Sternen, Sterne nähen, zaubersterne, Blog Schweiz, Kreativblog Schweiz, Hochbett, Hochbetthaus, Kindertraum



Geniesse den Tag. 
Und hole dir die Sterne vom Himmel. 




verlinkt mit


DIY Adventskranz mit Weihnachtssternen

13 Kommentare

"Geniesse den Tag, 
den die Momente von heute, 
sind die Erinnerungen von morgen"


weihnachtsstern weiss, stars for europe, kreativblog schweiz


Es war einmal...

ein kleiner, roter Weihnachtsstern. 
In seinem goldenen Topf, sass er Tag für Tag auf einer gehäkelten Spitzendecke.

Sein Platznachbar war ein grosses Glas gefüllt mit Schokokugeln, welche in bunte, glänzende Papierchen eingedreht waren. 

Jeder Tag glich dem anderen......nein, nicht ganz! 

Denn es gab ganz spezielle Tage:

da kam ein kleines Mädchen vorbei, schaute auf den kleinen Weihnachtsstern, lächelte und streckte die Hand in das grosse Schoggiglas. Nahm eine süsse Kugel raus, packte sie aus und steckte sie in den Mund. Obschon der kleine Mund, eigentlich viel zu klein für die grosse Schokokugel war.....



Kreativblog Schweiz



Das kleine Mädchen, dass war ich. Der rote, kleine Weihnachtsstern stand jedes Jahr zur Weihnachtszeit bei meiner Grossmutter auf dem Glassalontisch in der kleinen Stube. 

Hast du auch solche Erinnerungen an die Weihnachtszeit? 

Der Weihnachtsstern begleitete mich noch viel länger. In der Ausbildung zur Floristin war unter den 1200 botanischen Blumennamen (+ ein paar mehr) auch die Euphorbia pulcherrima, der Christstern oder auch Poinsettie genannt, zu lernen. 

In der Adventszeit war der Blumenladen voller roter und cremefarbenen Blumensternen die auf ein neues Zuhause warteten. 



Kreativblog schweiz


Blog Schweiz



Vor ein paar Wochen, habe ich die Anfrage erhalten, ob ich einen Bericht über die Weihnachtssterne schreiben möchte. Bis zu diesem Zeitpunkt, habe ich der weihnachtlichen Sternenblume kaum mehr Beachtung geschenkt. 


DIY Adventskranz, Weihnachtsstern, Adventsdeko selber machen, Adventskranz basteln, Kreativblog Schweiz


DIY Adventskranz, Weihnachtsstern, Adventsdeko selber machen, Adventskranz basteln, Kreativblog Schweiz


Ehrlich gesagt, war ich im ersten Moment unsicher, ob ich die Anfrage ablehnen soll. Kann ich mit - für mich - einer  "Grosmutter - Blume" etwas schickes, zeitgemässes herstellen? 

Aber die vielen, genialen Ideen, Anleitungen und Inspirationen auf "Stars for Europe", haben mich überzeugt: man kann - du kannst! 

Schau mal in mein Video, welches ich extra für dich gemacht habe: 


Schweizer Youtuberin




DIY Adventskranz, Weihnachtsstern, Adventsdeko selber machen, Adventskranz basteln, Kreativblog Schweiz


Meine gesammelten Waldschätze: das Moos und die Tannzapfen konnte ich perfekt in unserem Adventskranz verwenden . 

Und er gefällt mir richtig gut! 
Ich finde es mega, so eine blumige Anfrage erhalten zu haben. Ohne diesen Input, würde der Adventskranz dieses Jahr ganz anders aussehen, oder sogar fehlen. 



Adventskranz selber machen, Weihnachtsstern, Adventsdeko selber machen, Adventskranz basteln, Kreativblog Schweiz


Blog Schweiz


Blog Schweiz


Vielleicht kann ich auch dich inspirieren?

Mit meiner einfachen Anleitung im Video kannst du sofort loslegen. Viel Spass dabei!  


DIY Adventskranz, Weihnachtsstern, Adventsdeko selber machen, Adventskranz basteln, Kreativblog Schweiz


herzliche Sternengrüsse, 




Kooperation mit: 


verlinkt mit